Susanna Iris Weber (24)

2001_2_Im Land, wo Krill und Honig fließen_Acryl auf Nessel_Holz_2 Teile á 80x70.jpg
2001_2_Im Land, wo Krill und Honig fließen_Acryl auf Nessel_Holz_2 Teile á 80x70.jpg

Seit 2000 ist das ehemalige Kurbad Wissmann im Mannheimer Jungbusch
Susanna Webers Atelier geworden und die ehemaligen Badewannen- und
Massagekabinen füllen sich mit Bildern, Objekten, Fundstücken und
Arbeitsmaterial.

Derzeit werden Insekten, Wespen, Bienen, Fliegen und Schmetterlinge,

tot oder lebendig, in Tusche und Eitempera auf Leinwandbahnen und
wabenförmige Bildträger gezeichnet und gemalt. Sie schwirren durch Viren
und taumeln und torkeln einer ungewissen Zukunft entgegen. Zum Einsatz
kommen dabei auch über 60 Jahre alte Pigmente aus des Großvaters
Friedrich Webers Konditorei. Der Honigschlecker-Engel aus dem Kloster
Birnau darf dabei nicht fehlen, stammt er doch aus der Heimat des
Konditormeisters am Bodensee.

Stolz_Portrait_2021(1).jpg

Atelier-Adresse:

Beilstraße 26/Hinterhof

68159 Mannheim

susanna-iris-weber@t-online.de

Susanna Weber Porträt.jpeg