Katinka Eichhorn  (37)

Doris Erbacher Frame8, AcrylHolz, 38x36cm, 2021.jpg
Katinka Eichhorn.jpg

Die Zeichnung als Antwort auf Erinnerungen, Beobachtungen, Vermessungen liegt der Arbeit von Katinka Eichhorn zugrunde. Diese visuellen Überlegungen münden meist in Objekte aus Stoff. Dabei wird der Rand des Objekts zur Spur, der Prozess zur Aktion und die Form zu einer Suche nach der eigenen Geste, die meist an dem Punkt innehält, an der die Form ansetzt, zu erkennbaren Zeichen zu werden. Die Wechselwirkung von negativem und positivem Raum, Wiederholungen, Symmetrien und deren Auflösung sind wiederkehrende Elemente in ihrer Arbeit.

Stolz_Portrait_2021(1).jpg

Atelier-Adresse:

Friesenheimerstraße 14

68169 Mannheim

Nur Samstag und Sonntag offen

Portraitfoto: Julian Jaffé

katinka Eichhorn, Foto Julian Jaffé_klein.jpg