Barbara Hindahl  (14)

Barbara Hindahl Pfütze, Bleistift auf Bristol.png

Zeichnung   Intervention  Installation   Mixed Media

 

Die Unendlichkeit der Möglichkeiten von Kombinationen und Positionen erschafft unendlich viele verschiedene Formen.

Die“ Pfützen“ sind ein Modellversuch über die Entstehung des Lebens:

Es gibt eine Lösung von schwarzen Partikeln in Wasser. Sie weicht den Grund auf. Auf jedem Blatt entsteht eine neue Formation:

Tropfen, Verbindungskanäle zwischen ihnen und ihr Zusammenschluss zu komplexen nassen Gebilden lassen verschiedene Formen entstehen, von denen keine jemals so sein wird wie eine schon entstandene.

Mit einem Verfahren, dass so mechanisch, unpersönlich wie möglich ist, entstehen diese „Aquarelle“, die ich in der Folge abzeichne.

Barbara Hindahl 2022

Stolz_Portrait_2021(1).jpg

Atelier-Adresse:

Atelierhaus Güterhallenstr. 18A, 68159 Mannheim

Bus: 62, Haltestelle Gerd-Dehof-Platz 

Straßenbahn: 6 - Haltestelle Handelshafen

PastedGraphic-2.png